Sie können aus Ihrem Land keine Bestellung aufgeben. United States

Blumenrain 21, 4051 Basel
+41 61 281 17 17
Di - Fr 10:00 - 18:30, Sa 10.00 - 17.00
info@optik-atelier.ch

Aufgrund der aktuellen Lage
bitten wir in jedem Fall um
Terminvereinbarung:
061 281 17 17

Schaufenster Nr. 024: Naturmaterialien

Oktober/November 2016

Natur zu Gast im optk atelier 

STEIN

Eine hauchdünne Schicht Quarz oder Schiefer appliziertauf einen leichten Titankern: dieses Wechselspiel aus Rauheit und Glitzer, Schroffheit und weichem Glanz - das kann nur Stein! Da stellt sich natürlich die Frage: „Stein oder nicht Stein...“

Z.B. Petrus von Lucas de Staël

HOLZ

Ahorn, Nuss, Ulme und Eiche fügen sich in geschickten Händen zu scharfen Brillen zusammen. Bis zu 16 Lagenfeinstes Holz werden aufwändig furniert. Das Resultat istnatürlich edel. Und extrem leicht! „Holz aalänge!“

Holzbrillen von der SCHEFFIN!

LEDER

Samtig weich schmiegen sich diese Brillen ins Gesicht –und sind mit ihrem Titankern trotzdem extrem stabil. „...ohne Lack, versteht sich!“

Z.B. Centaurus von Luca de Staël

HORN

Zwillinge gibt’s bei Hornbrillen nicht. Die aus den zweiMeter langen Hörnern des asiatischen Wasserbüffelsgefertigten Brillen sind in jedem Fall Unikate. Sie tragensich wunderbar warm, weich und natürlich. „Eine Brille für’s Leben!“

Hornbrillen

Siehe auch